Bergwandern in Osttirol im Naturpark Hohe Tauern

Die Region Osttirol oder besser gesagt der Bezirk Lienz bildet eine Exklave des Bundeslandes Tirol, ist gleichzeitig der größte Bezirk Tirols und hat zudem große Anteile an den Hohen Tauern. Bekannte Gebirgsgruppen wie z.B. die Venediger-, Schober-, Granatspitz- oder Glocknergruppe bilden hier einen Teil der zentralen Ostalpen. Ein gut ausgebautes Wegenetz und allerlei Berghütten machen die Region zu einem beliebten Urlaubs- und Wandergebiet. Auch der König der Hochalpen, der Großglockner, der höchste Berg Österreichs, lockt jedes Jahr viele Bergsteiger in die Region. Auf unseren gemeinsamen Tagestouren wollen wir auch Höhenluft schnuppern und der Kondition entsprechend den ein oder anderen Gipfel meistern. Allen voran wollen wir aber das Unterwegssein und die Natur im Gebiet des Nationalpark Hohe Tauern genießen. Dabei ist bei entsprechenden Wetterverhältnissen ein spektakulärer Blick auf die höchsten Berge Österreichs garantiert. Auch Hütteneinkehr mit Leckereien der Osttiroler Küche soll nicht fehlen.

DAV Gemeinschaftstour

Termin: 25.08. – 29.08.2022

Wohin geht’s: Matrei in Osttirol

Unterkunft: gemeinsame Ferienwohnung oder Ferienhaus (Je nach Teilnehmerzahl Selbstversorger)

Teilnehmer: 3-7 Personen

Voraussetzung: Kondition für 6-7 h und 500-1400 Hm Wegstrecke täglich (entsprechende Vorbereitung notwendig, Schwierigkeit Bergwege bis T3), für die Gipfelanstiege sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheitund teilweise sicheres Klettern bis im I. Grad UIAA Voraussetzung

Vorbesprechung: nach entsprechender Vereinbarung, angesetzt wird mindestens ein praktisches Vorbereitungstreffen zur Klärung von Kosten, Organisation Material etc.

Leitung und Informationen: Marcus Tresper (Trainer C Bergwandern)
marcus.tresper@gmail.com

Kalender
<< Jun 2022 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3