Ausbildung

DAV Ausbildungskurs
Foto: DAV-GS/ Max Ninow

Ausbildungsprogramm DAV Sektion Goslar

Allgemeines

Alle ausgeschriebenen Kurse stehen grundsätzlich allen Mitgliedern des DAV offen, unabhängig welcher Sektion sie angehören.

Die Kursgebühren unterscheiden sich zwischen Wochenend- und Tageskursen, wobei bei den Eintageskursen im Allgemeinen von einem höheren Aufwand auszugehen ist. Mitglieder anderer Sektionen zahlen einen geringen Mehrbeitrag. Anfahrtskosten und ggf. Eintrittsgelder (Kletterhalle anderer Sektionen oder kommerzielle Hallen) sind von den Teilnehmenden selbst zu übernehmen.

Nicht-Mitglieder des Deutschen Alpenvereins e. V. können aus vereinsrechtlichen Gründen nicht an den Kursen oder Touren teilnehmen. Ausnahme bilden Schnupperkurse, die explizit für Nicht-Mitglieder ausgeschrieben sind.

Nichts gefunden? Schaut doch auch mal bei den Kursen des Landesverbands Nord:                     www.dav-nord.org

Ausbildungsteam des DAV Goslar

  • Stefan Bernert (Kletterbetreuer)
  • Alexander Kaiser (Trainer C Sportklettern)
  • Christina Kuhl (Trainerin C Sportklettern)
  • Kathrin Lüddeke (Kletterbetreuerin)
  • Martin Pyrek (Trainer B Alpinklettern)
  • Stephan Reineke (Kletterbetreuer)
  • Alexander Stahl (Trainer C Sportklettern)
  • Markus Tresper (Trainer C Bergwandern)

Information:   Bewertungsskala von Kletterrouten > Download


Anmeldung

Anmeldungen per Mail oder auf dem Postweg an das Ausbildungsreferat (ausbildung@dav-goslar.de) oder die Geschäftsstelle oder persönlich dort. Zum Anmeldeformular bitte auf den Button unten auf dieser Seite klicken.

Anmeldefristen sind abhängig vom Kursleiter bzw. der Tourenleiterin, betragen in der Regel zwei Wochen.